Einhausung

zur Verbesserung der Arbeitssicherheit.

Konstruktionsbüro

Auf einem Prüfstand werden Bauteile einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen. Dafür werden die Prüflinge auf dem Prüftisch zentral montiert und mit mehreren Bar Wasserdruck getestet. Die von uns gefertigte Einhausung lässt sich an der Bedienerseite um 120° öffnen. Dabei werden beide Türen geführt, nach hinten geschoben, um nicht im Weg zu sein. Dies ermöglicht dem Werker eine einfache und problemlose Montage und Demontage. Während der Druckprobe ist das Bauteil von allen Seiten einsehbar und gleichzeitig ist der Werker durch die Einhausung vor ungewollten Verletzungen geschützt.